„Wirtschaft ins Klassenzimmer“

Am 25. April 2019 fand in der Neuen Mittelschule Ferlach ein Projekttag zur Berufsorientierung statt. Unsere Firma war dort durch unseren Lehrlingsausbildner Herrn Dipl. Ing. Marco Riepl und unseren Mentor Herrn Katnik Wolfgang vertreten.

Am Anfang des Projekttages gab es eine Begrüßung und eine Ansprache zum Thema „Der Arbeitsmarkt aus der Sicht eines regionalen Unternehmens: über Anforderungen, Herausforderungen und Highlights in der Arbeitswelt und im Lehrberuf“ von unserem Lehrlingsausbildner  Herrn Marco Riepl.

An den Projekten nahmen insgesamt 56 Schüler teil, somit alle 3. Klassen. Doch es waren auch andere Unternehmen anwesend:

  • Bezirksaltenwohnheim Ferlach/Rosental
  • EMK Elektrotechnik Kuternig e.U.
  • Spar AG

Während der Projektdurchläufe hatten die Schüler die Möglichkeit, praktische Arbeiten die für den Beruf notwendig sind, auszuprobieren und kennen zu lernen. Den Schülern wurde das Unternehmen grob erklärt, außerdem wurden sie über die Lehre aufgeklärt und über die Anforderungen für eine Lehrstelle informiert.

Es war ein sehr informativer, erfolgreicher, abwechslungsreicher und vor allem gelungener Tag. Wir möchten uns im Namen der Firma Kostwein bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken und hoffen, dass der Projekttag im nächsten Jahr auch so erfolgreich wird.